Hier entsteht eine neue Website - nutzen Sie weiterhin noch die aktuelle Webpräsenz der Gemeinde Eichenau.

 

Hier entsteht eine neue Website.

Bürgerservice

Bürgermeisterbrief
Ortsinformationen
Was erledige ich wo?
Notdienste
Senioren & Soziales
Mediathek
Ortsrecht
Bauherrenleitfaden
Bauleitpläne
Bürgerserviceportal
Formularcenter
Steuern, Gebühren, Beiträge

Gemeinde Eichenau

Rathaus

Hauptplatz 2
82223 Eichenau
Telefon 08141 730-0
Telefax 08141 730-195
E-Mail an die Gemeinde
Zum Ortsplan (Google Maps)

Öffnungszeiten - Parteiverkehr

Montag 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Bürgersprechstunden

nach telefonischer Terminvereinbarung

Dienstag 17:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Bürgermeister Grußwort

Liebe Eichenauerinnen,
liebe Eichenauer,

wie zu befürchten war, wird im Herbst die Lage nun unübersichtlicher. Die Covid19-Infektionszahlen steigen, die Zahl schnell angeordneter Maßnahmen, die anschließend wieder zurückgenommen werden, ebenso. Ich kann gut verstehen, dass dies nicht zur Beruhigung der Lage beiträgt, doch ist dies der Suche nach dem richtigen Weg geschuldet. Mehr…

Beratung

Rentenberatung

Kostenlose Rentenberatung

im Eichenauer Rathaus

Seit 2018 sind Frau Anna Nagel und Frau Hannelore Neff als Rentenberaterinnen im Eichenauer Rathaus (Hauptplatz 2, 82223 Eichenau) tätig und unterstützen gesetzlich Versicherte und deren Hinterbliebene nach telefonischer Terminvereinbarung in Fragen der Rentenversicherung.

Die Eichenauer Rentenberatung hilft beim Ausfüllen von Formularen des Rentenversicherungsträgers insbesondere bei der Rentenantragstellung und Kontenklärung. Darüber hinaus werden Rentenauskünfte erteilt.

Vorherige telefonische Terminvereinbarung bei der Gemeinde Eichenau
unter Tel. 08141 730-233 oder -234 oder

Die Rentenberatung findet im Multifunktions- und Sitzungssaal,
1. OG im Eichenauer Rathaus, Hauptplatz 2, 82223 Eichenau statt.

Beratungstage der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd – Service Regional – für gesetzlich Versicherte und Hinterbliebene werden auch in Fürstenfeldbruck angeboten.

 

Rentenberatung im Rathaus Fürstenfeldbruck

Hauptstr. 31, EG (Zimmer 1), 82256 Fürstenfeldbruck
jeden 1. und 3. Montag im Monat
(Öffnungszeiten: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr)

Terminvereinbarung (zwingend erforderlich)
Kostenfreie Tel. Nr. 0800 6789100
(Montag bis Freitag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr)

Energieberatung

Kostenlose Energieberatung

im Eichenauer Rathaus

ZIEL 21 bietet kostenlose Energieberatung für Eichenauer Bürgerinnen und Bürger an

Qualifizierte Energieberater von ZIEL 21 – Zentrum Innovative Energien im Landkreis FFB bieten mit Unterstützung der Gemeinde Eichenau diese produktneutrale und unabhängige Beratungsleistung an. Zur Beratung sollten Heizkostenabrechnungen, Hauspläne, Kaminkehrerprotokolle usw. mitgebracht werden. Die Beratungstermine finden im Eichenauer Rathaus, Hauptplatz 2, statt, von 09:00 – 12:00 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Folgende Termine – siehe unten – stehen zur Verfügung.

Dauerhaft steigende Energiepreise treiben langfristig die Heizkostenrechnungen nach oben und stellen die Hausbesitzer und Vermieter vor Probleme:

  • Wie kann durch Gebäudesanierung und Wärmedämmung sinnvoll Energie eingespart werden und der Wohnkomfort gesteigert werden?
  • Welches Heizsystem ist für das Haus am geeignetsten, wenn die Heizung erneuert werden muss?
  • Wie kann ich den Wert meines Hauses erhalten oder steigern?
  • Wo gibt es staatliche Zuschüsse oder zinsgünstige Kredite?

Bei der kostenlosen, halbstündigen Erst-Energieberatung im Rathaus erhalten die Eichenauer Bürgerinnen und Bürger Lösungsvorschläge zu obigen Fragestellungen sowie erste Informationen zum Einsatz von erneuerbarer Energie oder zur Energie-Effizienz.

Anmeldung

Die Voranmeldung bzw. Terminvereinbarung erfolgt bei der Geschäftsstelle von ZIEL 21 im Landratsamt Fürstenfeldbruck unter Tel. 08141 519225 oder E-Mail energieberatung@ziel21.de.

Die Energieberatung findet im Eichenauer Rathaus, Hauptplatz 2 in Eichenau statt, montags von 09:00 – 12:00 Uhr. Folgende Termine stehen Ihnen zur Verfügung:

Termine 2021

  • 22. März
  • 19. April
  • 17. Mai
  • 21. Juni
  • 19. Juli
  • 13. September
  • 18. Oktober
  • 29. November
  • 13. Dezember

Digitales Rathaus

Formularcenter

In unserem DIGITALEN RATHAUS können Sie immer mehr Dinge erledigen…

Zum Formularcenter >

Bürger Info

Informationen zu Gemeinderat

zum Bürger Info Portal >

Aktuelles

 
 

Besuchstermine im Rathaus

Bitte vereinbaren Sie Ihre Termine direkt bei Ihrem(r) Ansprechpartner*In und nutzen Sie die direkten Durchwahlnummern

 

Coronainformationen

Hier finden Sie die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 5. März 2021

1
1

Rathaus: Terminvereinbarung / Telefonische Erreichbarkeit

Leider läßt das Infektionsgeschehen entgegen unserer Hoffnungen eine Öffnung des Rathauses – für den allgemeinen Parteiverkehr ohne Terminvereinbarung – bis auf Weiteres nicht zu.

dies ist der Mustertext

Button Text

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wichtiges

Karriere

Die Gemeinde als Arbeitgeber

Die Gemeindeverwaltung Eichenau bietet als attraktiver, sozialer und familienfreundlicher Arbeitgeber sehr gute berufliche Perspektiven in den Bereichen der Allgemeinen Verwaltung sowie der Bau- und Finanzverwaltung und deren Sach- und Aufgabengebieten. Jeder Arbeitnehmer trägt im öffentlichen Dienst grundsätzlich dazu bei, die facettenreichen Funktionalitäten des gesellschaftlichen Lebens zu gestalten. Die Gemeindeverwaltung Eichenau – mit allen Außenstellen und gemeindlichen Einrichtungen –  versteht sich als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger Eichenaus.

Die Gemeinde Eichenau bietet

  • eine Ausbildungsstelle zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung, Kommunalverwaltung (VFA-K).
  • interne Qualifizierung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (Beschäftigtenlehrgang I) oder zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (Beschäftigtenlehrgang II). Weitere Qualifizierungen finden im Kinderbetreuungsbereich statt.
  • die Möglichkeit, in unseren Kindergärten ein Sozialpädagogisches Seminar (SPS; vormals Vorpraktikum) oder ein Berufsanerkennungsjahr zu absolvieren.
  • die Möglichkeit für junge Menschen oder Menschen, die sich orientieren wollen, im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes in der Gemeindebüchererei Eichenau ein freiwilliges soziales Jahr Kultur (FSJ Kultur) abzuleisten.

Weiterführende Informationen:
www.bvs.de: Qualifizierung BL I oder II sowie Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
www.bundesfreiwilligendienst.de
www.eichenau.de

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin in der Gemeinde Eichenau:
Frau Kaps
Tel. 08141 730-230
E-Mail an Frau Kaps

Stellenangebote

Bewerben Sie sich bei der Gemeinde Eichenau: Unsere Stellenangebote

Mitteilungsblatt

Herausgeber:
Gemeinde Eichenau
Verantwortlich – Amtlicher Teil:
Erster Bürgermeister Peter Münster
Nichtamtlicher Teil:
Die jeweiligen Verfasser. Kürzungen behält sich die Gemeinde vor.

Redakt. Gestaltung und Anzeigenannahme
Frau Dietrich,
Tel. 08141/730-101,
E-Mail an Frau Dietrich

Erscheinen und Auflagenhöhe
1 x monatlich,  5.750 Stück

Verteilung:
Kostenlos an alle Haushalte in der Gemeinde Eichenau.
Zusendung auf Antrag mit frankierten Rückumschlägen

Druck
Digital- & Offsetdruck Wolfertstetter KG
Carl-Benz-Str. 14
82205 Gilching
Tel. 08105 5044
E-Mail:
Internet: www.wolfertstetter.de

Media-Daten
Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Eichenau
Erscheinen: 1 x monatlich und zusätzlich bei gegebenem Bedarf
Verteilung: an alle Haushalte in der Gemeinde Eichenau
Redaktionsschluss: siehe nachstehende Termine

Redaktionsschluss Termine 2021
Mo. 11.01.2021
Die. 09.02.2021
Mi. 10.03.2021
Fr. 09.04.2021
Fr.  07.05.2021
Do. 10.06.2021
Fr. 09.07.2021
Die. 10.08.2021
Fr. 10.09.2021
Mo. 11.10.2021
Mi. 10.11.2021
Mo. 06.12.2021
(Änderungen vorbehalten)

Druckvorlagen
Reprofähige Vorlagen, Datenträger, Texte im Word-Format, Bilder als jpg-Datei mit 300 dpi.

Anzeigenpreise (Breite x Höhe)
4-farbig

Im Anzeigenteil:
8 x 3 cm 35,– EUR
8 x 6 cm 65,– EUR
8 x 13 cm 110,– EUR
8 x 26 cm 194,– EUR
18 x 3 cm 77,– EUR
18 x 6 cm 120,– EUR
18 x 13 cm 207,– EUR
18 x 26 cm 386,– EUR
Im redaktionellen, nichtamtlichen Teil:
8 x 3 cm 65,– EUR
8 x 6 cm 110,– EUR

schwarz/weiß

Im Anzeigenteil:
8 x 3 cm 27,– EUR
8 x 6 cm 50,– EUR
8 x 13 cm 85,– EUR
8 x 26 cm 149,– EUR
18 x 3 cm 59,– EUR
18 x 6 cm 92,– EUR
18 x 13 cm 159,– EUR
18 x 26 cm 297,– EUR
Im redaktionellen, nichtamtlichen Teil:
8 x 3 cm 50,– EUR
8 x 6 cm 85,– EUR

Jeweils zzgl. evtl. Satzkosten laut Rechnung der Druckerei.

Dauerinserenten
Bei Schaltung einer Anzeige für mindestens 6 Monate erhalten Sie einen Rabatt von 10 % bei Rechnungstellung im Voraus.

Einlegen von Beilagen (nicht gewerblich)
1 Einlageblatt DIN A4 oder DIN A5, ein- oder beidseitig bedruckt,
bei Lieferung direkt an die Druckerei: laut Rechnung der Druckerei
(1 Blatt 213,66 EUR, 2 Blätter 427,33 EUR)
zzgl. Austrägerkosten 5.750 x 0,006 EUR/Stück 34,50 EUR

Einlage von Werbung (gewerblich)
pro DIN-A4-Blatt, ein- oder beidseitig bedruckt 308,00 EUR
pro DIN-A5-Blatt, ein- oder beidseitig bedruckt 154,00 EUR

zzgl. Einlegekosten:
Laut Rechnung der Druckerei
(1 Blatt 213,66 EUR, 2 Blätter 427,33 EUR)
zzgl. Austrägerkosten: 5.750 x 0,006 EUR/Stck. 34,50 EUR

Fundsachen

Haben Sie etwas verloren?

Alle abgegebenen Fundsachen werden in der Gemeinde Eichenau im Rathaus, Zimmer 103/EG, gesammelt und aufbewahrt. Vielleicht ist dort auch Ihr verlorener Gegenstand abgegeben worden!

Fundsachen werden 6 Monate aufbewahrt. Bei Nichtabholung wird der Fundgegenstand auf Verlangen dem Finder ausgehändigt.

Sollten Sie einen der unten genannten Fundgegenstände vermissen und möglichst genau beschreiben können, wird Ihnen dieser während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus-Zimmer 103 übergeben bzw. ausgehändigt.

Bitte beachten: Bis auf weiteres sind persönliche Vorsprachen – auch zur Abholung der Fundsachen –  im Rathaus der Gemeinde Eichenau nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.


In den letzten Monaten wurden folgende Fundsachen im Rathaus abgegeben:

  • Schlüssel,
  • elektronische Geräte
  • Schmuckstücke, Brillen
  • diverse andere Gegenstände

Telefonische Auskunft erhalten Sie unter der Rufnummer 08141 730-218.

Giftköder in Eichenau

Aktuell werden im Gemeindegebiet Eichenau vermehrt mit Gift oder mit gefährlichen Gegenständen präparierte Köder ausgelegt, um Hunden zu schaden. Das Auslegen solcher Köder ist verboten.

Sollten Sie einen solchen Giftköder finden oder anderweitig Informationen dazu haben, wenden Sie sich bitte an die Polizei in Germering. Bitte berühren Sie die Köder nicht, sondern sichern die Fundstelle.

Kontaktdaten Polizei Germering:
Adresse: Waldstr. 32, 82110 Germering

Telefon: 089 8941570

Ver- und Entsorgung

Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung

Die Gemeinden sind im Rahmen der Daseinsvorsorge verpflichtet, Einrichtungen zur öffentlichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung bereitzustellen und zu unterhalten. In der Gemeinde Eichenau wurden diese kommunalen Aufgaben dem Amperverband übertragen. Der Amperverband hat seinen Verwaltungssitz in Eichenau.

Trinkwasserversorgung

Der Amperverband versorgt heute insgesamt mehr als 70.000 Einwohner der Gemeinden Eichenau, Gröbenzell, Olching und Puchheim-Bahnhof mit sauberem Trinkwasser. Das Trinkwasser wird aus insgesamt 7 Brunnen gewonnen und über ein weitverzweigtes Leitungsnetz den Haushalten bereitgestellt. Die Qualität des Trinkwassers wird regelmäßig kontrolliert. Das Ergebnis der aktuellen Trinkwasseranalyse und den Härtegrad unseres Trinkwassers finden Sie auf der  Internetseite des Amperverbandes.

Abwasserentsorgung

Der Amperverband betreibt die Abwasseranlagen für mehr als 150.000 Einwohner in der Großen Kreisstadt Germering und den Gemeinden Alling, Eichenau, Gauting, Gilching, Gröbenzell, Maisach, Puchheim, Olching und Weßling. Das durch den menschlichen Verbrauch verunreinigte Schmutzwasser wird in den Kanälen gesammelt und zur Reinigung in die Kläranlage Geiselbullach geleitet. Nähere Informationen zur Abwasserentsorgung können Sie der Homepage des Amperverbandes entnehmen